Simple Past

Beitragsbild Simple Past

Inhalt

Was ist das Simple Past?

Das Simple Past (dt.: “einfache Vergangenheit”) ist eine der sechs Vergangenheitsformen im Englischen. Es wird dazu verwendet, um Handlungen oder Vorgänge zu beschreiben, die in der Vergangenheit stattgefunden haben und bereits abgeschlossen sind. Im Deutschen lässt es sich mit dem Präteritum übersetzen, stimmt jedoch nicht 1 zu 1 mit ihm überein.

Dieser Blogartikel könnte dich auch interessieren:

Englische Wörter & Sätze: Im Hotel

Bildung

Zur Bildung des Simple Past verwenden wir zunächst den Stamm des jeweiligen Verbs und fügen anschließend an diesen die Endung -ed an.

Verbstamm + -ed

Beispiele

AusgangsverbSimple Past
to playplayed
to walkwalked
to jumpjumped

Beispielsätze

He cleaned his room.
Er machte sein Zimmer sauber.

They played tennis.
Sie spielten Tennis.

She visited Auckland, last month.
Sie besuchte letzten Monat Auckland.

Unregelmäßige Verben im Simple Past

Doch leider gibt es auch im Simple Past ein paar Ausnahmen. Auch hier schlagen die bekannten unregelmäßigen Verben wieder zu. Das sind Verben, die im Simple Past (und auch in anderen Zeiten) eine Verbform verwenden, die von den eigentlichen Regeln abweicht. Hier ein paar Beispiele der wichtigsten unregelmäßigen Verben:

InfinitivSimple Past
bewas / were
beginbegan
buybought
choosechose
comecame
cutcut
dodid
eatate
flyflew
getgot
havehad
keepkept
knowknew
makemade
putput
readread
seesaw
taketook
writewrote

Eine ausführliche Liste mit allen unregelmäßigen Verben findest du hier.

Mit den unregelmäßigen Verben lassen sich so zum Beispiel die folgenden Beispielsätze bilden:

We were at the cinema.
Wir waren im Kino.

He was at home.
Er war zu Hause.

She wrote a book.
Sie schrieb ein Buch.

They had a great time.
Sie hatten eine tolle Zeit.

Dieser Blogartikel könnte dich auch interessieren:

Present Perfect | Alle Regeln + Quiz

Verwendung

Wie bereits am Anfang erwähnt, wird das Simple Past hauptsächlich dazu verwendet, Handlungen aus der Vergangenheit auszudrücken, die bereits abgeschlossen sind. Dies betrifft insbesondere aufeinanderfolgende Handlungen in der Vergangenheit und Geschichten.

Aufeinanderfolgende Handlungen in der Vergangenheit

First I took a shower, then I went to work.
Zuerst duschte ich, dann ging ich zur Arbeit.

She came home, opened the window and took a deep breath.
Sie kam heim, öffnete das Fenster und nahm einen tiefen Atemzug.

Beschreibungen in der Vergangenheit

The weather outside was cold and wet.
Das Wetter draußen war kalt und nass.

She had blue eyes and fair skin.
Sie hatte blaue Augen und helle Haut.

The bus driver was a nice elderly lady.
Die Busfahrerin war eine nette ältere Dame.

Wenn während eines Vorgangs in der Vergangenheit ein weiterer Vorgang eintritt 

(In Verbindung mit dem Past Progressive)

When we were having dinner yesterday, the police knocked on our door.
Als wir gestern beim Abendessen waren, klopfte die Polizei an unsere Tür.

I was reading a book when suddenly my boyfriend came home.
Ich las gerade ein Buch, als plötzlich mein Freund nach Hause kam.

Verneinung des Simple Pasts

Um das Simple Past zu verneinen, verwenden wir das Hilfsverb “did” (Simple Past von “do”) und fügen anschließend das Wort “not” (dt.: “nicht”) sowie den Infinitiv des Verbs an. Dabei lassen sich die Wörter “did” und “not” auch zu “didn’t” zusammenfassen, was insbesondere in der gesprochenen Sprache häufig gemacht wird.

did + not + Infinitiv / didn't + Infinitiv

I did not have breakfast, yesterday.
Ich hatte gestern kein Frühstück.

He didn’t go to school last week, because it was holiday time.
Er ging letzte Woche nicht zur Schule, weil Ferienzeit war.

We didn’t go to the cinema, because Andy was sick.
Wir gingen nicht ins Kino, da Andy krank war.

PONS: Zeiten auf einen Blick Englisch (*)

Jetzt bei Amazon.com ansehen (*)

Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Fragen im Simple Past

Auch Fragen werden im Simple Past mithilfe des Hilfsverbs “did” gebildet. Dies betrifft alle Fragen, außer die, die mit einem Fragewort (z.B. where, when, …) gebildet werden. Dabei wird zunächst das Hilfsverb “did” verwendet und anschließend das Subjekt des Fragesatzes, sowie das Verb im Infinitiv – plus gegebenenfalls ein Objekt – angefügt.

Did + Subjekt + Verb im Infinitiv + Objekt ?

Did you do the dishes, yesterday?
Hast du gestern den Abwasch gemacht?

Did they also travel to South Africa, last month?
Sind sie auch letzten Monat nach Südafrika gereist?

What did you do today?
Was hast du heute gemacht?

Teste dein Wissen
Teste dein Wissen (Handy) (1)

Quiz: Simple Past

Überprüfe deinen Lernfortschritt mit diesem kleinen Quiz!

1 / 7

Vervollständige:  Das Simple Past ist vergleichbar mit dem ____________________ im Deutschen.

2 / 7

Wie bildet man die Simple Past Form von regelmäßigen Verben?

3 / 7

Richtig oder falsch?  Die Simple Past Form eines Verbs und sein Past Participle sind immer gleich.

4 / 7

Übersetze auf Englisch:  Ich spielte Fußball.

5 / 7

Übersetze auf Englisch:  Ich wollte hingehen.

6 / 7

Im Folgenden siehst du "die drei Formen" des unregelmäßigen Verbs to be (sein).
Welche ist die Simple Past Form?

7 / 7

Im Folgenden siehst du "die drei Formen" des unregelmäßigen Verbs to go (gehen).
Welche ist die Simple Past Form?

Your score is

Die durchschnittliche Punktzahl ist 81%

0%

Dieser Blogartikel könnte dich auch interessieren:

Past Progressive | Alle Regeln + Quiz

Bonus: Das (Simple) Past Progressive

Auch das Simple Past hat eine sogenannte Verlaufsform oder Progressive-Form. Diese Form, die strenggenommen eine eigene Zeit darstellt, ist das Simple Past Progressive oder kurz: Past Progressive. Genau wie beim Present Progressive, gibt es auch für das Past Progressive im Deutschen kein Äquivalent. Meist übersetzen wir es daher einfach mit dem Präteritum.

Um das Past Progressive zu bilden, verwenden wir das Hilfsverb was/were (das Simple Past von to be) und fügen anschließend die Progressive-Form (ing-Form) des eigentlichen Verbs an.

was / were + Verbstamm + -ing

He was playing in the park.
Er spielte im Park.

They were having a good time.
Sie hatten eine gute Zeit.

She was eating a salad.
Sie aß einen Salat.

Weitere Infos zu diesem und vielen weiteren Themen erfährst du in meinem: 

 
Play Video about Online-Kurs: Englisch Zeiten Logo NEU

Online-Kurs:

Englisch Zeiten | Alle Zeiten im Englischen

 

Das war mein kleiner Guide zum Simple Past. Falls dir dieser Artikel gefallen hat, würde es mich freuen, wenn du dir auch die anderen Blogbeiträge auf dieser Seite ansehen würdest. Und falls du Vorschläge für weitere Themen hast, kannst du mir diese natürlich gerne zukommen lassen. Schreibe mir dazu einfach eine kurze Nachricht.

Bis zum nächsten Mal!

Dein Luca

Autor: Luca Diehl

Luca Diehl ist Gründer der Seite sprachuniversum.com und Autor von über 30 Online-Kursen zu den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch. Er liebt das Reisen und ist selbst leidenschaftlicher Sprachenlerner.

Folge uns auf Instagram, um keinen neuen Beitrag mehr zu verpassen!

Weitere Artikel

Beitragsbild Farben Italienisch
Italienisch lernen

Die Farben Auf Italienisch

Die italienischen Farbadjektive haben einige Gemeinsamkeiten mit den Deutschen, werden aber unterschiedlich an das Bezugswort angepasst. In diesem Artikel schauen wir uns die wichtigsten Farben auf Italienisch an und wie man sie in der Praxis verwendet.

Beitragsbild Die Wochentage auf Niederländisch
Niederländisch lernen

Wochentage auf Niederländisch

Die Wochentage gehören zum Basisvokabular einer Sprache. In diesem Artikel wollen wir uns daher die Wochentage auf Niederländisch anschauen. Dabei wirst du vermutlich schnell sehen, dass die niederländischen Bezeichnungen für die Wochentage sehr ähnlich sind wie die Deutschen. Aber dazu gleich mehr. Schauen wir uns erstmal die niederländischen Wochentage an.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner