Will-Future

Beitragsbild Will-Future

Inhalt

Was ist das Will-Future?

Das Will-Future ist eine der drei Zukunftsformen im Englischen. Es wird dazu verwendet, um Vorhersagen, Vermutungen und Versprechungen für die Zukunft auszudrücken. Im Deutschen lässt es sich – ebenso wie das Going-to-Future – mit dem Futur 1 übersetzen.

Bildung

Zur Bildung des Will-Future verwenden wir zunächst das Hilfsverb “will” (dt.: “werden”)  und fügen danach den Stamm des Ausgangsverbs dahinter an.

will + Verbstamm

Beispielsätze

You will love this movie.
Du wirst diesen Film lieben.

I think I‘ll buy a new car next year.
Ich denke, ich werde nächstes Jahr ein neues Auto kaufen.

He will probably be late.
Er wird wahrscheinlich zu spät kommen.

Dieser Blogartikel könnte dich auch interessieren:

Going-to-Future | Alle Regeln + Quiz

Verwendung

Das Will-Future wird dazu verwendet, um zukünftige Ereignisse auszudrücken, bei denen man sich nicht ganz sicher ist, ob sie eintreten werden. Es handelt sich dementsprechend oft um Vermutungen und Vorhersagen über die Zukunft, sowie um Hoffnungen oder Versprechungen. Wann genau in der Zukunft die Handlung stattfindet – z.B. heute Abend, nächste Woche oder in drei Jahren – spielt hingegen keine Rolle. 

Beispiele

It will probably be sunny tomorrow.
Es wird morgen wahrscheinlich sonnig sein.

I think that we will make it.
Ich denke, dass wir es schaffen werden.

If you give me the key, I will open the door for you.
Wenn du mir den Schlüssel gibst, werde ich die Tür für dich aufmachen.

Außerdem verwenden wir das Will-Future auch bei Fragen über die Zukunft. Das liegt daran, da wir auch hier nicht genau wissen, ob das zugehörige Ereignis stattfinden wird oder nicht.

Beispiele

Will you visit us this summer?
Wirst du uns diesen Sommer besuchen?

Will you guys help me this weekend?
Werdet ihr mir dieses Wochenende helfen?

Will it rain on Saturday?
Wird es am Samstag regnen?

Dieser Blogartikel könnte dich auch interessieren:

Possessivpronomen & Possessivbegleiter

Verneinung des Will-Future

Um das Will-Future zu verneinen, fügen wir einfach zwischen dem Hilfsverb “will” (dt. “werden”) und dem zugehörigen Vollverb das Wort “not” (dt.: “nicht”) ein. Alles andere bleibt wie gehabt. Die Wörter”will” und “not” lassen sich außerdem zu “won’t” zusammenfassen. Das ist aber optional.

will + not + Verbstamm / won't + Verbstamm

I won’t attend the party tonight.
Ich werde heute Abend nicht zur Party gehen.

You will not regret your decision.
Du wirst deine Entscheidung nicht bereuen.

He will not get the promotion this time.
Er wird dieses Mal nicht befördert werden.

PONS: Zeiten auf einen Blick Englisch (*)

Jetzt bei Amazon.com ansehen (*)

Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Fragen im Will-Future

Fragen werden im Will-Future gebildet, indem man die Reihenfolge zwischen dem Subjekt und dem Hilfsverb “will” umdreht. Aus “I will … .” wird also beispielsweise “Will I … ?”. Ansonsten bleibt alles wie gehabt.

will + Subjekt + Verbstamm + ?

Will I see you tomorrow?
Werde ich dich morgen sehen?

Will you come to my party tomorrow?
Wirst du morgen zu meiner Party kommen?

Will he be able to run a marathon?
Wird er in der Lage sein, einen Marathon zu laufen?

Auch bei Fragen mit Fragewort (z.B. who, what, when, …) bleibt die Struktur wie gehabt. Das einzige was sich ändert ist, dass das jeweilige Fragewort vornedran gestellt wird. Alles andere bleibt wie gehabt.

Fragewort + will + Subjekt + Verbstamm + ?

Where will they go on vacation this year?
Wohin werden sie in diesem Jahr in den Urlaub fahren?

Who will help you move to your new apartment?
Wer wird dir helfen, in deine neue Wohnung zu ziehen?

How long will it take to finish the project?
Wie lange wird es dauern, das Projekt abzuschließen?

Dieser Blogartikel könnte dich auch interessieren:

Future Progressive | Kurz & einfach erklärt!

Going-to-Future vs. Will-Future | Wann verwende ich was?

Wie bereits erwähnt, wird das Will-Future dazu verwendet, um Vermutungen, unsichere Vorhersagen und spontane Entscheidungen auszudrücken, bei denen man nicht ganz sicher ist, ob sie tatsächlich eintreten werden.  Beim Going-to-Future ist das anders. Es wird es für Pläne und Vorhaben in der Zukunft verwendet, bei denen man sich ziemlich sicher ist, dass sie tatsächlich eintreten werden. Hier ein paar Beispiele:

Going-to-FutureWill-Future
I am going to visit my grandmother next week.She will probably come to the party tonight.
We are going to have a meeting tomorrow.He will call you back as soon as possible.
They are going to start a new project next month.I will help you with your homework later.
It's going to rain later, so bring an umbrella.I think it will be a nice day tomorrow.
She is going to quit her job and start her own business.He will probably forget to bring his wallet again.
We are going to go on vacation next month.They will go to the concert if they can get tickets.
The company is going to launch a new product next year.I will never forget the first time I met you.
Teste dein Wissen
Teste dein Wissen (Handy) (1)

Quiz: Will-Future

Überprüfe deinen Lernfortschritt mit diesem kleinen Quiz!

1 / 5

Wie bildet man das Will-Future?

2 / 5

Welcher der folgenden Sätze verwendet das Will-Future?

3 / 5

Womit kann man das Will-Future ins Deutsche übersetzen?

4 / 5

Wandle den folgenden Satz in das Will-Future um:
He comes back tomorrow.

5 / 5

Übersetze den folgenden Satz auf deutsch:
I think that I will arrive too late.

Dein Ergebnis:

Die durchschnittliche Punktezahl: 60%

0%

Weitere Infos zu diesem und vielen weiteren Themen erfährst du in meinem: 

 
Play Video about Online-Kurs: Englisch Zeiten Logo NEU

Online-Kurs:

Englisch Zeiten | Alle Zeiten im Englischen

 

Das war mein kleiner Guide zum Will-Future. Falls dir dieser Artikel gefallen hat, würde es mich freuen, wenn du dir auch die anderen Blogbeiträge auf dieser Seite ansehen würdest. Und falls du Vorschläge für weitere Themen hast, kannst du mir diese natürlich gerne zukommen lassen. Schreibe mir dazu einfach eine kurze Nachricht.

Bis zum nächsten Mal!

Dein Luca

Autor: Luca Diehl

Luca Diehl ist Gründer der Seite sprachuniversum.com und Autor von über 30 Online-Kursen zu den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch. Er liebt das Reisen und ist selbst leidenschaftlicher Sprachenlerner.

Folge uns auf Instagram, um keinen neuen Beitrag mehr zu verpassen!

Weitere Artikel

Beitragsbild Französische Wörter & Sätze Beim Arzt
Französisch lernen

Beim Arzt | Die 100 Wichtigsten Wörter & Sätze Auf Französisch

Musstest du schonmal im französischsprachigen Ausland zu einem Arzt und wusstest nicht so recht, wie du dort kommunizieren sollst? Dann bist du in diesem Artikel genau richtig! In diesem Beitrag möchte ich dir die 100 wichtigsten Wörter und Sätze auf Französisch beibringen, die dir bei deinem nächsten Besuch in einer Arztpraxis weiterhelfen werden. Viel Spaß!

Beitragsbild E-Mails schreiben auf Englisch
Englisch lernen

E-Mails Schreiben Auf Englisch | Alles Was Du Wissen Musst!

In diesem Artikel möchte ich dir einige nützliche Wörter und Sätze beibringen, die es dir erlauben, bessere E-Mails auf Englisch zu schreiben. In den folgenden Zeilen lernst du über 30 verschiedene Formulierungshilfen zum Verfassen von E-Mails auf Englisch kennen. Viel Spaß!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner